25. August 2019
Sommercamp Gardasee 2019

Das heurige Sommercamp in Desenzano am Gardasee war, wie immer ein schweißtreibendes Ereignis.

An den drei Tagen wurden die Teilnehmer sowohl von den Temperaturen als natürlich auch von Sensei Cardinale auf äußerste gefordert.

Neben den anspruchsvollen und sehr interessanten Kombinationen aus dem ersten und zweiten Danprogramm, die hauptsächlich in Anwendung geübt wurden, wurde auch die Kata Nijushiho geübt.

Zerlegt in ihre Einzeltzeile war neben dem Ablauf natürlich auch die Anwendung der einzelnen Passagen Hauptaugenmerk des Trainings.

Natürlich kommt neben dem Training auch der Spass nicht zu kurz.

So konnten wir jeden Tag nach dem Training die Sonne und die recht warmen Teperaturen des Gardasees genießen.

Den Tag ließen wir bei gemeinsamen Abendessen und dem einen oder anderen Tropfen Wein ausklingen.

Es war wie immer ein sehr schöner Sommerhöhepunkt bevor der “Trainingsalltag” im Herbst wieder beginnt.

Alle Teilnehmer freuen sich schon wieder auf das nächste Jahr in Desenzano.

 

Teilnehmer Sommercamp 2019

Vorarlberger Teilnehmer Sommercamp Gardasee