22. März 2019
Großartiger Lehrgang mit Sensei Campari

Vergangenes Wochenende bekamen Vorarlbergs Karatekas erneut die Möglichkeit, einen Tag lang bei Sensei Silvio Campari (6. Dan) zu trainieren. Organisiert wurde der Lehrgang von Karate Hofsteig. Die Veranstaltung bot eine ausgezeichnete Möglichkeit, auch einmal mit Karatekas außerhalb des eigenen Verbandes zu trainieren.

Sensei Camparis Ruf eilt ihm bereits voraus, weshalb auch einige Teilnehmer extra aus Deutschland und Tirol anreisten, um vom mehrfache Welt- und Europameister zu lernen. Der Fokus des Trainings lag auf den Katas Heian Nidan, Heian Sandan und Bassai Sho inklusive Bunkai. Zusätzlich hatte Sensei Campari auch einige Kumite-Übungen vorbereitet. Die sympathische Art des italienischen Meisters, sein immenses Karate-Wissen und das gut aufgebaute Training machten diesen Lehrgang zu einem großartigen Erlebnis.

Einige Eindrücke der Veranstaltung sind unter https://www.karatehofsteig.at/karate-lehrgang-mit-silvio-campari/ zu finden.

Als nächstes dürfen wir Sensei Carlo Fugazza (8. Dan) in Feldkirch begrüßen. Alle Details zu diesem Lehrgang sind unter https://www.tkvv.at/?event=lehrgang-mit-sensei-fugazza-5 zu finden.