19. April 2011
12. Alvaneu Cup 2011

Letztes Wochenene fand in der Turnhalle in Tiefencastel /Schweiz, der 12. Alvaneu Cup statt. In einem, von der Karate Schule Alvaneu, gewohnt perfekt organisierten Turnier fanden sich Karateka aus der Schweiz, Italien und Vorarlberg zu einem freundschaftlichen Wettkampf. Der Traditionalle Karatevervband Vorarlberg fuhr mit 9 Katateka und 2 Kampfrichtern nach Tiefencastel. An diesem Tag führte weder in Kata noch im Kumite und auch nicht im Bewerb Teamkata , ein Weg an den Vorarlberger vorbei. Mit einer perfekten Leistung konnten alle Vorarlberger sich auf das Siegerpodest kämpfen. Mit 7 Ersten, 4 Zweiten und 4 Dritten Plätzen machten sich die Vorarlberger nach einem erfolgreichen Tag auf die Heimreise.