4. Oktober 2010
EM für Kinder in Casale Monferato/Ita

Wie jedes Jahr fand auch Heuer in Italien wieder die Trofeo Topolino statt, welche in den letzten Jahren zu einem fixen Termin im Kalender des TKVV wurde. Leider fand heuer zur gleichen Zeit das Turnier in Alveneu (Schweiz) statt, wodurch wir nur zwei Athleten nach Casale Monferato schicken konnten. Die Trofeo, mit mehr als 800 Teilnehmern,

war wie immer ein unglaubliches Erlebnis für unsere Starter Richard Dela Torre und Timotheus Frenzel, die mit ausgezeichneter Vorbereitung antraten.

Richard, der in Casale Monferato schon vor zwei Jahren einen Sieg erringen konnte, deklassierte schon in der ersten Runde die Starter seines Poles. Diese Tatsache zerstreute dann seine anfängliche Nervosität, wodurch er in der zweiten Runde nochmal etwas drauflegen konnte. Als einziger seines Poles bekam er von allen fünf Kampfrichtern Wertungen über 7,0! Dies bedeutete dann für ihn einen überlegenen Sieg.

Timotheus hatte in der ersten Runde schwerer zu kämpfen, was an einer starken Konkurrenz aus  Italien und einer hohen Leistungsdichte seiner Gegner lag. Mit der dritten Position startete er in die zweite Runde – mit seiner Tokui Kata Heian Godan! Sicher und gekonnt legte er eine sichere Kata auf die Tatami und konnte auch in seiner Klasse den Sieg nach Vorarlberg holen!

[picasa width=“400″ height=“400″ autoplay=“0″ showcaption=“1″]http://picasaweb.google.com/karatevorarlberg/20100506CasaleMonferato2010[/picasa]