8. Juni 2010
Großartiger Erfolg für Vorarlberger Karateka in der Schweiz

Am Wochenende ging in Graubünden die 11. Auflage des Alaveneuer Schüler und Jugendcup’s über die Bühne. Auch dieses Jahr war der TKVV mit 16  Jugendlichen Gast auf diesem, vom der Karate Schule Aleveneu,  hervorragend organisierten Turnier.  Das Turnier wurde durch die Teilnahme von einigen Karateka aus Italien zusätzlich aufgewertet. Gestartet wurde in den Klassen Kinder7-11 Jahre, 12- 14 Jahre und in der Jugendklasse15 – 18 Jahre. Kategorien waren, Kumite Einzel, Kata Einzel und Kata Team. Am Vormittag waren die Vorrunden in denen sich die Hälfte der TKVV Karateka für das Finale qualifizieren konnten. Am Nachmittag wurden dann die Finale ausgetragen und hier konnten die Vorarlberger dem großen Druck standhalten und zeigten hervorragende Leistungen. Mit 2 X Gold, 7 X Silber und 9 X Bronze waren unsere Karateka überaus erfolgreich. Wir gratulieren ganz herzlich.

 

Bilder folgen: