3. Dezember 2018
Landesmeisterschaft in Bregenz

Am 24. November fand mit der diesjährigen Landesmeisterschaft das letzte Turnier im Jahr 2018 statt. Rund 60 Teilnehmer aus den vier Vorarlberger Vereinen und Ragaz (Schweiz) kämpften dabei in den Bewerben Kumite, Einzel Kata, Team Kata, En Bu und Fuku Go um den Landesmeistertitel. Für die Ausrichtung des Turniers und eine gelungene Bewirtung der zahlreichen Zuschauer sorgte der Samurai Karate Klub Bregenz.

Top motiviert zeigten sich die Starter des Samurai Karate Klub Bregenz dann auch im Turnier: Mit zehn Landesmeistertiteln, sechs Silber- und fünf Bronzemedaillen kürten sich die Bregenzer zum erfolgreichsten Verein bei diesem Wettkampf. Darüberhinaus konnten sie mit den Geschwistern Tamerlan und Rajana B. auch die stärksten Starter und mit Hamsat eine der größten Überraschungen des Turniers stellen. Aber auch die anderen Vereine konnten tolle Erfolge feiern – so holte sich jeder Vorarlberger Karate Klub zumindest einen Landesmeistertitel und auch die Gäste aus Ragaz konnten mehrere Podestplätze für sich verbuchen. Zu den Highlights des Tages zählten die Kumite-Kämpfe der Klasse Kinder 2 und die Kata-Vorführungen der Erwachsenen. Diese wurden auch vom Publikum mit großem Applaus bedacht.

Wir gratulieren zu den Erfolgen und wünschen allen Karatekas und Eltern eine schöne Weihnachtszeit, erholsame Ferien und einen guten Start ins neue Jahr.