15. Juni 2017
2. ASVÖ Nachwuchscup in Feldkirch

2017-06-10 15.52.49Trotz sommerlicher Temperaturen fanden sich vergangenes Wochenende rund 45 Karatekas aus ganz Vorarlberg und den Nachbarländern Schweiz und Deutschland zur 2. Runde des ASVÖ Nachwuchscups in Feldkirch ein. Gekämpft wurde in den Disziplinen Kata und Kumite. Neben dem Turniersieg ging es für die Karatekas auch um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung über alle 3 Nachwuchscups 2017 hinweg.

Das Turnier startete mit der gut besetzten Klasse Kinder 1 weiblich. Hier setzte Alina Bilgeri (Krumbach) ein erstes Ausrufezeichen und holte sich sowohl in der Kata als auch im Kumite den Sieg. Silber ging in beiden Bewerben an Rajana Alihadziev (Bregenz). Bronze ging dann erneut nach Krumbach, in der Kata an Alissa Faisst und im Kumite an Linnea Lamprecht.
Weiter ging es mit der ebenfalls teilnehmerstarken Klasse Kinder 1 männlich. In der Kata waren die Kämpfer aus Bregenz an diesem Tag nicht zu schlagen und sicherten sich alle Podestplätze: Gold für Tamerlan Bersanova, Silber für Florian Zörner und Bronze für Leon Obradovic. Auch im Kumite zeigten sich die Bregenzer von ihrer stärksten Seite. Tamerlan Bersanova krönte seinen Kata-Sieg noch mit dem 1. Platz im Kumite und Leon Obradovic sicherte sich seine 2. Bronzemedaille. Der 2. Platz in diesem Bewerb ging an Lukas Nosch (Feldkirch).

In der Klasse Kinder 2 weiblich konnten die Bregenzer über einen erneuten Doppelsieg jubeln: Rajana Bersanova gewann beide Bewerbe vor ihrer Vereinskollegin Elpiniki Maximou. Den 3. Platz erkämpfte sich sowohl in der Kata als auch im Kumite Lara Waldner (Egg).
Deutlich gemischter sah es auf den Podestplätze in den Bewerben der Jungen zwischen 11 und 14 Jahren aus. In der Kata siegte Danilo Schustek (Wangen) vor Roland Rozgonyi (Egg) und Manuel Muther (Bludenz). Im Kumite gewann David Zydron (Bludenz) all seine Kämpfe und sicherte sich somit den 1. Platz. Zweiter wurde Dmytro Palamaryuk (Bregenz) und dritter Lennox Schalk (Feldkirch).

Im Bewerb Jugend weiblich gab es einen spannenden Zweikampf zwischen Leonie Seeberger (Bludenz) und Anja Sutterlüty (Egg). Während Leonie schlussendlich in der Kata die Nase vorne hatte, siegte Anja im Kumite.
Bei den Jungen war Peter Piekos (Egg) an diesem Tag nicht zu schlagen und gewann Kata und Kumite. Julian Meusburger (Krumbach) platzierte sich beide Male dahinter auf Rang 2. Der 3. Platz ging an Sebastian Schrei (Feldkirch).

In allen Bewerben, sowie auch in der Vereinswertung, ist nach diesem Turnier noch alles offen. Deshalb freuen wir uns auf viele begeisterte Karatekas und zahlreiche Zuschauer beim 3. und finalen Nachwuchscup 2017 am 21. Oktober in Bregenz.

Siegerliste_Kata_ASVÖ_Nachwuchscup_2017_02
Siegerliste_Kumite_ASVÖ_Nachwuchscup_2017_02
Gesamtergebnisliste_2017_02

2017-06-10 15.52.012017-06-10 15.52.042017-06-10 15.54.202017-06-10 15.54.25