18. Mai 2017
Tolle Erfolge bei den Österreichischen Meisterschaften

Vergangenes2017-05-15 15.17.27 Wochenende fanden in Innsbruck die Österreichischen Meisterschaften 2017 statt. Der Traditionelle Karate Verband Vorarlberg war bei diesem Turnier mit drei Vereinen (Bregenz, Egg und Feldkirch), drei Schiedsrichtern und etlichen motivierten Karatekas vertreten. Gekämpft wurde in den Disziplinen Kata, Team Kata, Kumite, Fuku Go und En Bu.

In der Altersklasse Kinder 1 durfte Bregenz gleich über 4 Goldmedaillen jubeln: Rajana Alihadziev und Tamerlan Bersanova gewannen jeweils sowohl den Kata- als auch den Kumitebewerb. Tamerlan Bersanova durfte im Fuku Go sogar noch eine 3. Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Im Kumite folgten ihm zwei seiner Vereinskollegen aufs Podest: Leon Obradovic erkämpfte sich Silber, Bronze ging an Florian Zörner. Zwei weitere Medaillen gab es durch Lukas Nosch zu bejubeln. Er holte sowohl in der Kata als auch im Fuku Go Bronze.

Auch in der Gruppe Kinder 2 konnten die Vorarlberger Starterinnen und Starter tolle Erfolge verzeichnen. Bei den Mädchen kürte sich im Katabewerb in Pool A (5. Kyu – Dan) Lara Waldner (Egg) zur Staatsmeisterin. Vereinskollegin Anna Lena Zünd holte sich die Bronzemedaille. Im Kumite konnte sich Bregenz über eine weitere Bronzemedaille durch Elpiniki Maximou (Bregenz) freuen. Und schließlich gab es im Fuku Go noch einen Vorarlberger Doppelsieg zu bestaunen: Elpiniki Maximou siegte vor Lara Waldner. Ähnlich erfolgreich ging es in Pool B (9. Kyu – 6. Kyu) weiter. Hier sicherte sich Rajana Bersanova (Bregenz) sowohl in der Kata als auch im Kumite die Goldmedaille. Zudem holten Dmytro Palamaryuk (Bregenz) im Kumite und Emma Waldner (Egg) in der Kata und im Fuku Go noch jeweils eine Bronzemedaille.
Im Team Kata Bewerb der Mädchen zeigten sich die Vorarlberger Vereine von ihrer besten Seite. Den Staatsmeistertitel holte sich das Team aus Bregenz (Rajana Bersanova, Tamerlan Bersanova und Rajana Alihadziev), Vizemeister wurden die Vertreterinnen aus Egg (Lina Sutterlüty, Lara Waldner und Anna Lena Zünd). Einen weiteren Podestplatz konnte Vorarlberg im Team Kata Bewerb der Jungen (Pool A) verbuchen. Hier holte sich das Bregenzer Team (Dmytro Palamaryuk, Florian Zörner und Elpiniki Maximou) den 3. Platz.

Im Jugendbewerb konnten sich ebenfalls in allen Bewerben Vorarlberger Karatekas aufs Podest kämpfen. Bei den Juniorinnen holte sich Anja Sutterlüty (Egg) Silber im Kumite und Bronze in der Kata. Samira Tahirovoc (Bregenz) sicherte sich mit einer starken Leistung den 3. Platz im Kumite. In der Jugend kürte sich Peter Piekos (Egg) zum zweifachen Staatsmeister. Bei den Junioren folgte ihm sein Vereinskollege Stefan Sutterlüty nach und holte sich im Kumite die Goldmedaille. Zudem konnte er auch eine Bronzemedaille in der Kata mit nach Hause nehmen. Im gemischten Team Kata Bewerb der Junioren setzte das Egger Team (Anja Sutterlüty, Stefan Sutterlüty und Peter Piekos) seine Erfolgsserie fort und sicherte sich den 2. Platz. Beim En Bu Bewerb traten alle Kinder und Jugendlichen in einer Klasse an. Die beste Vorführung zeigte das Team Egg 1 (Peter Piekos und Anja Sutterlüty), Platz 2 ging an das Team Egg 2 (Lara Waldner und Anna Lena Zünd) und Dritte wurden die Starterinnen aus Bregenz (Rajana Bersanova und Elpiniki Maximou).

Als einziger Vorarlberger Vertreter in der Allgemeinen Klasse war Hans Weiss (Bregenz) am Start. Mit einer starken Leistung sicherte er sich den Staatsmeistertitel im Kumite und die Silbermedaille in der Kata. In der Gesamtwertung war Bregenz mit 16 Medaillen (davon 9 Gold) hinter Innsbruck der zweiterfolgreichste Verein. Mit 13 Medaillen (davon 5 Gold) landete Egg auf dem 4. Platz und Feldkirch mit 2 Medaillen auf dem 6. Rang. Wir danken allen Vorarlberger Karatekas für ihr großes Engagement, den vielen mitgereisten Eltern für ihre tatkräftige Unterstützung und dem Yamato Karate Verein Innsbruck für die gute Organisation dieses Turniers. Über viele Teilnehmer und Zuschauer würden wir uns auch beim 2. ASVÖ Nachwuchscup am 10. Juni in Feldkirch freuen.

ÖM2017_Übersicht_Siegerliste_Medaillenspiegel

2017-05-15 15.17.26-12017-05-15 15.16.542017-05-15 15.16.53-12017-05-17 10.42.562017-05-17 10.42.522017-05-17 10.42.52-12017-05-17 10.42.51-12017-05-17 10.41.432017-05-17 10.41.362017-05-17 10.41.31