14. Mai 2015
2. ASVÖ Nachwuchscup in Bludenz

GruppenfotoVergangenes Wochenende fand in Bludenz der 2. ASVÖ Nachwuchscup statt. Bei diesem internationalen Turnier traten die heimischen Nachwuchstalente gegen Karatekas aus Deutschland und der Schweiz an. Viele der Teilnehmer hatten beim 1. ASVÖ Nachwuchscup in Egg bereits ordentlich Punkte für die Gesamtwertung gesammelt, dennoch haben noch viele Kämpferinnen und Kämpfer die Möglichkeit am Ende ganz vorne mit dabei zu sein.

Eröffnet wurde der Nachmittag mit dem Katabewerb der Mädchen unter 11 Jahren. Hier konnte Jovana Vukovic (Bregenz) ihre tolle Leistung der vergangenen Staatsmeisterschaft wiederholen und holte sich den 1. Platz. Auch die Ränge 2 und 3 gingen erfreulicherweise nach Vorarlberg und zwar an Elpniki Maximou (Bregenz) und Emma Waldner (Egg). Die drei Mädchen zeigten zudem im Kumitebewerb ebenfalls die besten Leistungen und wurden mit Gold, Silber und Bronze belohnt.

In der Klasse Kinder 1 männlich war Mike Strasser (Feldkirch) an diesem Tag nicht zu schlagen und kämpfte sich sowohl im Kumite als auch in der Kata ganz nach oben. Der 2. Platz ging in beiden Bewerben an Mihailo Vukovic (Bregenz). Im Kampf um Bronze setzte sich in der Kata Jonas Rederer (Feldkirch) und im Kumite Danilo Schustek (Wangen) durch.

Bei den Mädchen der Kinder Klasse 2 zeigte in der Kata Lara Waldner (Egg) die beste Leistung und wurde dafür mit dem 1. Platz belohnt. Zweite wurde Katina Aberer (Feldkirch), die sich auch im Kumite den 2. Platz sicherte. Der dritte Rang ging an Anna-Lena Zünd (Egg), die zusätzlich im Kumite all ihre Gegnerinnen hinter sich ließ und den 1. Platz belegte. Der 3. Platz im Kumite holte sich schließlich noch die deutsche Kämpferin Sonja Wittmann (Wangen).

In der Klasse Kinder 2 männlich kämpften Julian Bechter (Egg), Sedat Demir (Feldkirch) und Niklas Gohm (Feldkirch) die Podestplätze unter sich aus: Gold in der Kata und Bronze im Kumite für Julian, Gold im Kumite und Silber in der Kata für Sedat und Silber im Kumite sowie Bronze in der Kata für Niklas.

Mit Spannung erwartet wurden natürlich schon die Jugendbewerbe, wo es wie bei jedem Nachwuchscup wieder sehr enge Entscheidungen und tolle Kämpfe gab. Bei den Mädchen besiegte Anina Maissen (Egg) sowohl in der Kata als auch im Kumite all ihre Gegnerinnen und wurde zwei Mal Erste. Dicht dahinter platzierte sich Ronja Frenzel (Feldkirch) in der Kata als Zweite, im Kumite wurde sie Dritte. Bronze in der Kata ging an Nathalie Kraßnitzer (Feldkirch) und Silber im Kumite musste Laura Calvet aus Wangen überlassen werden.

In der Gesamtwertung kämpfen nun noch eine Menge Karatekas aus verschiedenen Vereinen um den Gesamtsieg mit. Welche Kämpferinnen und Kämpfer am Ende erfolgreich sein werden, wird sich beim 3. ASVÖ Nachwuchscup am 17.10.2015 in Bregenz entscheiden. Wir freuen uns schon jetzt auf eine tolle Show und natürlich viele Zuschauer.

Siegerliste_Kata
Siegerliste_Kumite
Gesamtergebnisliste

NachwuchscupNachwuchscup1Nachwuchscup2Nachwuchscup3Nachwuchscup4Nachwuchscup5